Samstag, 19. Juli 2008

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt

So der Christian hat nun endlich wieder ein Möp, keine Bandit, keine SV650, keine Monster, nein am Ende wurde es dann eine sehr gepflegte Yamaha XJ 600 N. 200 kg bei 61PS ist ausreichend um wieder rein zu kommen und die Versicherungsprozente nach unten zu fahren bevor es dann im nächsten oder übernachsten Jahr eine Ducati Monster S4R gibt.

Bei der Probefahrt saß ich das erste mal auf einer XJ 600 N und war nach den ersten Kurven sofort begeistert, super Fahrwerk, guter Grip und immer noch genug Leistungsreserven um bergauf aus Kurven beschleunigen zu können, auch in hohem Gang.

Einen Namen hab ich für meine kleine grüne (auch Chippo blau genannt *Insidergag*) Prinzessin noch nicht gefunden aber das kommt noch, auch Bilder hab ich noch keine gemacht, deshalb vorerst mal ein Symbolfoto für alle die das Motorrad nicht kennen.


Keine Kommentare: